Sevens Freiluftdisco in Murten

BackFunkLoveSoul tönt heiss, 33 Grad war es auch am 2. Juli bei der Eröffnung des Stars of Sounds Open airs in der Murtener Pantschau und fünf vor halb Acht war sie noch leer.

Dabei war Seven hinter der Bühne schon auf Zappelphilippe für seinen zweiten Auftritt zur aktuellen Freilufttournee mit dem zehnten Album, das gleich auf die Nummer eins der Hitparade schoss.

Doch nur zwei Takte des ersten Liedes und schon traten die zahlreichen orangen Hütte, die der Sponsor Migros verteilt hatte aus dem Schatten und die Leute genossen den Prince aus dem Aargau. Funk war sein Programm und die aktuelle Scheibe ist wie gemacht, die grosse Altersspannweite beim Publikum zu überbrücken und zum Tanzen zu animieren. Zuerst in die Beine geht der Schweizer Funker mit internationalem Flair und wer bei der Hitze noch denken konnte, merkt erst viel später wie vielschichtig und intelligent diese

 

schwarze Musik von einem Weisen gemacht ist. 10 Alben hat der Vater und Musiker schon draussen und dankt der hervorragenden Band hat er in Murten einige Fans mit seinem Set, das keine Pausen und Leerläufe hatte, dazugewonnen. Für einmal war die Seepromenade Murtens eine Freiluftdisco, play that funky music.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s