Zahnbürste Loop für weisse Zähne und Design

Die Schweizer Marke megasmile entwickelt Pflegeprodukte für die Zähne und gewinnt mit dem LOOP Model den Red Dot Award für Product Design. Doch was taugt das Designermodel im Alltag?

Dr. Roland Zettel aus Teufen muss es ja wissen, wo die Probleme bei der Zahnpflege liegen, schliesslich war er Zahnarzt bevor er 2007 die megasmile Firma gründete und aus seiner Praxis heraus Prdukte wie eine Schallzahnbürste oder eben die Black Whitening Handzahnbürste erfand. Beide gewannen Designerpreise. In Zusammenarbeit mit dem Zürcher Produktedesignerduo AIM unter der Leitung von Fabienne Meyer und Urban Würsch liegt nun LOOP die Black Whitening Handzahnbürste bereit dem Erwachsenen nicht nur saubere Zähne sondern auch das natürliche Weiss, das sich wegen des Kaffees braun färbt, wieder zum Strahlen zu bringen.

Der Test

Gerade als Mann stellt man sich schon beim ersten Blick die Frage, zerbricht die Zahnbürste nicht in meinem Händen, den sie wiegt nur 12 Gramm und ihre Form sieht aus, als würde sie sich leicht verbiegen? Doch auch nach 14 Tagen ist Loop noch ganz. Der Griff mit dem Federelement ist gewöhnungsbedürftig aber soll den hohen Druck auf die Zähne abfangen und sie dadurch weniger schädigen. Auch ist die Zahnbürste nicht breit und man kann sie gut im Mund hin- und herbewegen mit der Schlaufenform.
Im Bürstenkopf soll sich Aktivkohlepartikel verstecken, die Verfärbungen entfernen. Beim ersten Gebrauch bekommt man einen etwas steinigen Geschmack in den Mund, der aber bald weggeht. Mit dem kleinen Kopf man ich auch die hintererste Zahnreihe von Kaffeerückstäden befreien. Die Zahnpasta schäumt zwar und die Aktivkohle wird wohl mit dem Schaum grösstenteils weggespült, doch es bleibt in den ersten Tagen tatsächlich weniger Verfärbung zurück. Diese Wirkung verfällt aber so nach zehn Tagen.
Ueberzeugt hat mich LOOP als Handzahnbürste mit dem Federelement und den leichten Borsten, die das Zahnfleisch ohne Druck massieren. Ob sich LOOP allerdings mit einem Preis von 9.80 Franken auf dem Detalhygienemarkt als Zahnbürste durchsetzen kann, wird sich zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s