Ribeauvillé & Riquewihr – unsere Nachbaren im Elsass

Mit Nachbarsregionen ist es wie mit den Nachbaren im Block, man kennt sie nicht. Zwei Stunden von Basel kann der Besucher in den Vogesen in eine Art Mittelalterwelt in Ribeauville und Riquewihr eintauchen und sich mit Wein, Flammkuchen und Gugelhof verköstigen lassen.

Ribeauville liegt 15 Km von Colmar im Naturpark der Vogesen und der beste Weg sich durch die Touristenmassen  vor Ort durchzuschlagen, ist die elektrische Minibahn, die jede Stunde vom Parkplatz des Dorfparks abfährt und über Kopfhörer 50 Minuten wichtige Infromationen liefert.
Die nicht verkehrsfreie Stadt lebt vom Weinbau, Tourismus und man höre und staune Mineralwasser.
Nachdem man sich kurz beim Maler an der Hauptstrasse ein Auge voll genommen hat, lockt das Mittelalterstädtchen mit Häuser aus dem 16./17, Jahrhundert,
 der Pfarrkirche, dem Metzgerturm,
Störchen auf den Türen, einer Bergrunine, wo Juden gefoldert wurden und unzähligen Handwerkergeschäften. Restaurants und Cafes

 

und mit den Spezialitäten der Region Flammkuchen und Gugelhopf.

Am ersten Steptembersonntag spielen hier Dutzende von Strassenmusikanten und wer bereits jetzt das schönste Dorf Frankreich sehen und einen Ort erleben will, der völlig unversehrt das 16. Jahrhundert ausstrahlt, reist eine halbe Stunde mit dem Auto nach Riquewihr ans Ende der Vogesen.
Hier gibt es zwar auch wieder einen Touristenzug, doch der Ort ist klein und kann gut zu Fuss entdeckt werden,. In den Kellern unter den Häuser sieht der Besucher wie der Käse gemacht wird oder Glas geschliffen.
oder probiert zum Schluss einen Burgunderwein in den zahlreichen Brauereien.
Weitere Informationen zu den zwei Orten hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s