Dübendorf – Ohlala – Sinn und Sinnlichkeit im Zirkus

Auch die 7. Ausgabe Ohlala ist eine ausgewogene Mischung aus Artistik, Tanz und Komik im Moulin Rouge von Dübendorf des Gregory Knie, obwohl die tradionellen Zirkusnummern mehr Applaus vom Publikum erhielten als die erotischen Provokationen.

Als vor zehn Jahren das digitale Zeitalter mit dem Internet überall in die Lebenseinstellungen der Bevölkerung durchdrang, veränderte sich die Sinnlichkeit. Sie wurde fortan ein schnelles Konsumgut als Youporn oder sex sells Video in der Popmusik. Die Bilder sind gemacht, doch Gregory Knie und sein Team wollen auch die restlichen sechs der sieben Sinne mit ihrem diesjährigen Programm ansprechen mit Kunst.
Ob Rezept oder Ehe oder nur Liebelei – die Mischung machts, damit die Sinnlichkeit einen Sinn bekommt und so wechseln auch bei Ohlala bekannte Zirkusnummer mit nackter Haupt, damit das Kirbbeln im Bauch, der offene Mund, das Staunen in den Augen und das Lachen mit dem Mund nicht aus dem Gesicht der Zuschauer über zwei Stunden weicht.
Die grossartige Rundumsicht im Zelt ohne Haltestangen garntiert manchmal einen Tiefenblick, wenn die Tanzcrew sich im Wasserglas halbnackt plantscht oder der amerikanischen Komiker beim Kostümwechsel das Kleid vergisst und seinen Penis zeigt.
Doch am meisten Applaus bekamen an dieser nicht ausverkauften Sonntagsabendvorstellung tradionellen Nummern, wo Artisten ihr Können, ihre Muskeln und ein erotisches Augenzwinkern zeigten.
Somit ist die 7. Ausgabe Ohlala eine Reise nach Dübendorf wert als Trostpflaster gegen die Einsamkeit des November-Schmuddelwetters oder als Anleitung für Bananenspiele bei eingerosteten Beziehungen. Eines werden Sie als Zuschauer bei den Vorstellungen, die noch bis zum 22. Oktober dauern, sicher, ihren ganzen Körper von Kopf bis Fuss spüren.
Weitere Informationen zu Ohlala hier 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s