Lausanne – Festival des Lichts in der ganzen Stadt

Bis zum 31.12. erleuchten zum sechsten Mal an 12 Plätzen in Lausanne abends spezielle Lichterkunstwerke geschaffen von Künstlern aus der Schweiz, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden.

Zwar beginnt das Festival des Lichts mit einer Projektion bereits am Bahnhof, doch am Besten überquert man die Strasse, geht die Steigung neben dem Imbissladen hoch bis zum Place St. Francois. Hier vor der Kirche ist der ideale Ausgangspunkt für den Rundgang durch die vorwiegend in Quatier Flon liegenden Lichterkunstwerke.

Ob Projektionen an Häusern, Skulpturen oder Bühnen, die hellen Farben sind eine willkommene Abwechslung für die dunklen Winterabende. Jeweils Dienstags findet ab 19 Uhr eine Führung zu den Kunstwerken mit Hintergrundinformationen statt und drei thematische Weihnachtsmärkte laden zum Geniessen und Shoppen ein.

 

Weitere Informationen und eine Karte der Stadtorte finden Sie hier 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s