Olten – David Lynch zur Eröffnung des Fotomuseums

Gleich mit seiner Eröffnung präsentiert das IPFO Haus der Fotografie in Olten zum ersten Mal in der Schweiz den Meister des Surrealen David Lynch mit 120 Fotos bis zum 27. Juni.

Ein Verein von 6 Leuten zu denen auch der Emmy Award Gewinner Marco Grob aus Olten gehört, hat in diesen schwierigen Zeiten mit eigenem Geld das ehemalige Naturhistorische Museum renoviert, umgestaltet und präsentiert nun 120 Fotos von einem Mann, dessen eigene Sichtweise vielen Angst macht. 

Normalerweise weicht die Sicht auf die Dinge der Welt von der sehr eigenen kindlichen zur allgemeinen, nachdem man die Schulen durchgemacht hat, nicht so bei David Lynch. Bis zu  seinem jetzigen 76. Lebensjahr hat er ein Auge und Talent Surreales einzufangen und besonders seine Filme sind  Meisterwerke davon. Ein Krüppel, für viele weder Mensch noch Tier wird in einen Käfig gesperrt und von den Schaulustigen auf dem Jahrmarkt gequält bis ihm die Flucht gelingt in „Eraserhead“. Oder der Strassenfeger der 80ier „Twin Peaks“ wo einem bereits Lynchs Titelsong in einen Sog zog auf der Suche nach dem Täter von Laura Palmer.

So verwundert es nicht, wenn bereits im Erdgeschoss das Düstere, Mysteriöse in den Fotos einem verunsichert, auch deshalb, weil Lynch lange bevor es alle gemacht hat, mit Fotoshop gearbeitet hat.Nacktes und ungewöhnliche Kompositionen mit dem weiblichen Körper zeigt der erste Stock und jeder fragt sich, war es die Isabelle Rosellini, die Schauspielerin aus „Blue Velvet“, die ihm Muse stand?

Das auch Schneemänner und alte Industriequartiere in den USA, Polen, Deutschland auf ihrem Weg zum Verfall für Lynch ein Schönheit sind und Geschichte erzählen, zeigt der zweite Stock. 
Schade, das David Lynch zur Eröffnung des Hauses der Fotografie nicht anreisen kann, doch „Infinite Deep“ kuratiert von Nathalie Herschdorfer ist auch so eine Reise nach Olten wert. 


Weitere Informationen zum Fotomusem hier 

Die Fotos wurden zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s